Home
Aktuelles
Vorstand/Kontakt
Clubheim/Boote/Steg
SCAW 50 Jubilaum
Terminplan
Kinder und Jugend
Regatten
Segeltaxi 2017
Unser Revier
Berichte
Vereinschronik
SCAW-Börse
Web-Adressen
Gästebuch

Unser Revier:

 

Der Bucher Stausee

 

Das Hochwasserrückhaltebecken Buch (auch Bucher Stausee oder Stausee Rainau-Buch) liegt im Ostalbkreis zwischen Aalen und Ellwangen und ist ein 1982 in Betrieb genommenes des Wasserverbandes Obere Jagst; der Stausee dient aber auch als Erholungsgebiet und wird für den Wassersport genutzt. Die Wiesen am Ufer sind parkartig angelegt, sehr gepflegt und bieten Grillstellen und verschiedene Spielgeräte für Kinder.

Gestaut wird im See der Fluss Jagst, ein Nebenfluss des .Neckar. Der Stausee dient auch der Wasseregulierung bei Niedrigwasser. Wenn die Jagst weniger als 20 Liter pro Sekunde führt, wird sie durch Wasser aus dem Stausee gespeist. Der Damm ist ein Erddamm mit einem Lehmkern. Im Sommer werden im Becken 0,68 Mio. m³ aufgestaut. Das ist mehr als im Winter, da man im Sommer die Wasserfläche (dann 25,8 ha) nutzen will und im Winter einen größeren Hochwasserstauraum benötigt.


Unsere Vereinsmitglieder segeln aber auch in nahezu allen Revieren der Welt. Die Hochseegruppe unternimmt zum Beispiel einmal im Jahr einen größeren Törn. Dabei wurde bislang in der Ostsee und im Mittelmeer gesegelt. Einzelne Mitglieder haben sehr viele Seemeilen auf dem "Salzbuckel" und unternehmen jedes Jahr weitere Reisen unter Segeln. Aber auch in der näheren Region wie zum Beispiel am Bodensee oder dem kleinen und großen Brombachstausee haben SCAW Mitglieder Ihr festes Revier, und am Haselbachstausee bei Ellwangen verfügt der Verein über eigene Steganlagen.

  

   

Naturschutz und Wassersport sind kein Widerspruch

 

Der See ist in eine schöne Landschaft eingebettet

 

 

Bucher Stausee, 27.09.2011, 15.10 Uhr: Fischadler mit frischer Beute in den Fängen. (Foto: Rudi Kollmann)